Restaurant Schiff

«Alles ist möglich» Das Restaurant Schiff in Zug gilt als Perle am Zugersee. Das hat mit dem Charme des altehrwürdigen Hauses zu tun, der überdurchschnittlichen Qualität, die geboten wird, und den neuen Ideen, die hier gedeihen.
Im Restaurant Schiff am Zugersee trifft sich die Gesellschaft. Der Arbeiter und der Regierungsrat. Die Anwältin und der Hausmann. Der Tourist aus Japan und der Urner Bergbauer. Genau das möchte der Gastgeber Erich Barth auch. Das Haus, das er 1995 übernommen hat, soll offen sein; alle Leute sind willkommen und sollen sich wohl fühlen.
Deck, Dock, Oberdeck und Captain’s-Lounge Das Restaurant Schiff ist wunderschön in der historischen Zuger Altstadt und direkt am See gelegen. Das Haus wurde im 16. Jahrhundert gebaut. Es hat einen atemberaubend schönen Saal aus dem ausgehenden 19. Jahrhundert. Der Blick von der Sommerterrasse auf den Zugersee ist wundervoll, die Bistro-Bar dock mindestens einen After-Work-Drink wert. In Bezug auf das Essen ist das «Schiff» bekannt für den täglich frischen Fisch aus dem Zugersee, die hausgemachte Bio-Würste und zahlreiche weitere Hausspezialitäten. Es bietet in Deck, Dock-Bar, Restaurant und Captain’s Lounge Platz für rund 150 Personen. Das Team um Erich Barth macht zudem Caterings und bieten Raum für vielfältige Feiern.
Bei allen Optionen bleibt etwas konstant: die Philosophie, die geprägt ist von Ehrlichkeit in der täglichen Arbeit und zieht sich wie in roter Faden durch den Schiff-Alltag.